Reaktionen auf „Polizei behandelt Raptexte zukünftig als freiwillige Geständnisse“

Ach, wie amüsant ist es immer wieder, früh Morgens zum Wachwerden die Facebook-Kommentare zu unseren Artikeln zu durchstöbern. Wir sind wirklich sehr zufrieden mit der überaus intelligenten Rap-Hörerschaft in Deutschland, schließlich macht sie uns unseren Job erstaunlich leicht und viel angenehmer, als wir uns es je erträumt hatten. Dass die Vorurteile von der überdurchschnittlichen Unterbelichtung der Anhänger unseres Lieblings-Genres natürlich …

Polizei behandelt Raptexte zukünftig als freiwillige Geständnisse

Hamburg. Wie ein Sprecher des Bundeskriminalamts gestern auf einer Pressekonferenz verkündete, wird die Polizei in Zukunft bei den Texten von deutschen Rappern genauer hinsehen als bisher. So soll sämtlichen Hinweisen auf illegale Aktivitäten mit größter Sorgfalt nachgegangen und entsprechende Textstellen als Geständnisse zur Beweisführung hinzugezogen werden.