Doppel-Review: Fler – NDW2 vs. Majoe – BADT

Von Money Boy – East Düsseldorf ist eine berüchtigte Hood in Deuhtschland. Überfälle und Morde stehen hier an der Tagesordnung. Zuletzt wurde eine kinesische Eatery ausgeraubt. Dort, in der Hood, findet man Majoe. Die Skreets sind hungrig und Majoe füttert sie mit einem neuen Tape. Hier bekommt man neben Hinwaisen an die Boys und Girls die Hoodmuskeln zu trainieren auch …

Snippet-Rekord: Fler kündigt Snippet zu Snippet zu neuem Song an

Berlin. Sensationelle Neuigkeiten für Fans des Berliner Rappers Fler. Wie er heute auf Facebook bekannt gab, soll morgen Abend das neue Snippet zum Snippet zur neuen Single von seinem bald erscheinenden Album „NDW2“ erscheinen. Er ist somit der erste Rapper, der ein Snippet zu einem Snippet zu einem einzelnen Song veröffentlicht.

Reaktionen auf „Silla seit Jahren Undercover-Spion westlicher Labels“

Ach, wie amüsant ist es immer wieder, früh Morgens zum Wachwerden die Facebook-Kommentare zu unseren Artikeln zu durchstöbern. Wir sind wirklich sehr zufrieden mit der überaus intelligenten Rap-Hörerschaft in Deutschland, schließlich macht sie uns unseren Job erstaunlich leicht und viel angenehmer, als wir uns es je erträumt hatten. Dass die Vorurteile vom einstelligen IQ vieler Hip-Hop-Anhänger natürlich nur erstunken und …

Silla seit Jahren Undercover-Spion westlicher Labels

Berlin/Düsseldorf. Wie ein in der Szene involvierter Rapper und Whistleblower (der anonym bleiben will) heute im Exklusiv-Interview mit dem Sprechgesangskurier bekannt gab, ist der Berliner Rapper Silla anscheinend ein vor Jahren von den westlichen Labels Selfmade Records und später auch Banger Musik bei Fler’s Label Maskulin eingeschleuster Undercover-Spion. Viele Rapper sind schockiert, es ist eine von niemandem für möglich gehaltene …

C&A bereitet sich auf Übernahmeangebot von Maskulin vor

Düsseldorf/Berlin. In der Bekleidungsbranche steht offensichtlich die Übernahme von Europas größtem Einzelhandelsgeschäft C&A bevor – so zumindest nach Einschätzung von C&A’s CEO, Martijn Brenninkmeijer. Die übernehmende Firma soll keine andere als das deutsche Musik- und Modelabel Maskulin von Rapper Fler sein.

Fler hasst ständig das Image wechselnde Rapper

Berlin. Es ist eine wohl nie endende Diskussion unter Anhängern von deutschem Rap – wer ist real, wer verstellt sich, wer ist nur aufs Geld aus. Der Berliner Rapper Fler gibt nun ein eindeutiges Statement ab, indem er klar stellt, dass er „diese Rapper, die ständig ihr Image wechseln, wenn es mal nicht läuft“ generell abstoßend findet und schlichtweg für …