Selfmade Records signt Fritten Willi

Düsseldorf. Nächste hochkarätige Neuverpflichtung bei Selfmade Records: Wie gestern bekannt wurde, steht ab sofort der Krefelder Imbissbudenbesitzer Fritten Willi beim Düsseldorfer Label unter Vertrag. Noch in diesem Jahr sollen erste Ergebnisse aus der Zusammenarbeit auf den Markt kommen.

Nachdem vor kurzem mit Karate Andi bereits ein neuer Künstler unter Vertrag genommen wurde, geht die Neuausrichtung bei Selfmade Records augenscheinlich fleißig weiter. Durch die Zusammenarbeit mit dem Major-Label Universal wurde Anfang des Jahres der Grundstein für die neue, nun deutlich breitere, Ausrichtung des Labels gelegt, die mit dem Signing von Fritten Willi jetzt langsam Fahrt aufnimmt.

Selfmade-Boss Elvir Omerbegovic äußert sich über ihn wie folgt: „Fritten Willi ist für uns einer der interessantesten Imbissstandbetreiber der letzten Jahre. Mit seinem einzigartigen Mix aus Geschmack, Vielfalt und Würze passt er perfekt zu unserem Label. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zukunft und denken, dass er auch den anderen Künstlern beim Label durch entsprechenden Input weiterhelfen kann.“

Fritten Willi hat in den letzten Jahren vor allem durch exzellente Fritten und erlesenste Currywürste im Imbissbusiness auf sich aufmerksam gemacht. Zweimal in Folge bekam er nun schon die Auszeichnung für die „Imbissbude des Jahres“ in Krefeld verliehen – Erfolge, die auch Selfmade aufgefallen sein dürften.

Die Anhänger von Fritten Willi müssen sich jedoch keine Sorgen über eine eventuelle Neuausrichtung machen, wie das frisch gebackene Selfmade-Signing betont: „Meine Fans werden auch weiterhin hoch deliziöse Lebensmittelprodukte von mir bekommen, wie sie es gewohnt sind. Auch wenn ich jetzt bei Selfmade bin, bleibe ich natürlich real und auf die Pommes kommt noch genau so viel Majo drauf wie eh und je!“

Mit zusätzl. Annotations auch veröffentlicht bei: RapGenius
© Der Sprechgesangskurier; Foto: Alice Volkwardsen bzw. Matthias v.d. Elbe, CC-BY-SA-3.0

  • huihuihui

    photoshop level -10000… und fastfood ist ungesund

    • DasKStehtFürGefahr

      Du musst Frikadellen Frank sein,der auch gehofft hatte gesignt zu werden. Sei nicht böse die Fritten vom Willi sind eben besser.