„Respektloser 31er“ Manuellsen erhält überraschend NRW-Verbot von Toony

Berlin/Düsseldorf. Überraschende Kehrtwende in der seit Monaten andauernden Zinker- und „31er“-Diskussion in der Deutschrap-Szene. Nachdem der Sänger Manuellsen mit seinem Album „MB3“ auf Platz 31 der deutschen Charts einstieg, erteilte ihm der eigentlich mit ihm befreundete Rapper Toony in einem Statement nun „offiziell“ NRW-Verbot.

Angesprochen auf die Gründe, wieso er seinen ehemaligen Befürworter jetzt unter Gewaltandrohungen davor warnte, Nordrhein-Westfalen noch einmal zu betreten, betonte Toony, dass er „einen „rückgratlosen 31er“ in seinem Bundesland einfach nicht akzeptieren könne. Des Weiteren lässt sich das in diesem Fall auch nicht wie sonst üblich durch einen „richtigen Kampf unter Ehrenmännern“ klären, so der oft als „grazil“ betitelte Düsseldorfer.

In seinem Statement, das wie immer sofort von den geschätzten Kollegen von RapUpdate verbreitet wurde, wendete sich der polnische „Polak“ auch direkt an Manuellsen: „Ich garantiere dir, dass du nie wieder einen Auftrit in NRW machst (…) Nicht mal in Bad Honnef.“ Doch nicht nur Manuellsen droht Gefahr, denn Toony fügte im weiteren Verlauf der hochdramatischen Ansage hinzu, dass der nächste Rapper, der auf Platz 31 charten würde, einen “Stich” bekomme.

Noch bevor sich viele seiner treuen Fans mit hirnlosen Unterstützungskommentaren profilieren konnten, lieferte der personifizierte „Muskelschwund“ auf seiner Facebook-Seite schon einen weiteren Post nach, in dem er seine Absichten nochmals untermauerte: „ich werde das auf gar keinen Fall mehr hinnehmen, von NIEMANDEN!!!“. Die erste Meinung von Experten zu diesem Post war wie folgt: „Schön, gut zu wissen.“

+++ Anm. der Redaktion: Das war nun wirklich das letzte Mal, dass über diesen „Toony“ berichtet wurde. Als Verfechter von seriösem Journalismus wollen wir Z-Rappern normalerweise keine Plattform bieten, aber diverse Aussagen und Vorfälle haben eine satirische Auseinandersetzung einfach erzwungen. Wir bitten dies zu entschuldigen. +++

Mit zusätzl. Annotations auch veröffentlicht bei: RapGenius
© Der Sprechgesangskurier; Foto (bearbeitet): Public Domain

  • Hudassau

    weg mit NRW!

    • DasKStehtFürGefahr

      Ich kenne den Rapper N.R.W. nicht und weiß nicht wofür diese Abkürzung steht