Bushido plant eigene Castingshow bei RTL

Berlin. Große Überraschung in der Rap-Szene – laut eigener Aussage wird man Ersguterjunge-Boss Bushido demnächst im Samstagabend-Programm des beliebten Fernsehsenders RTL sehen können. Da es in letzter Zeit für ihn im Musikgeschäft erschreckend schlecht lief, ist er jetzt bei der Suche nach einer neuen Geldquelle mit seinem langjährigen Geschäftspartner Arafat Abou-Chaker auf die Idee gekommen, eine eigene Castingshow zu starten.

Die Planungen mit dem Fernsehsender RTL laufen laut Bushido bereits auf Hochtouren, so soll z.B. der Gewinner u.a. einen Plattenvertrag bei Bushidos Label ersguterjunge, die alte 25m² große 1-Zimmerwohnung von Kay One und den in Berlin sehr vorteilhaften Schutz vom gefürchteten Abou-Chaker-Clan bekommen. Insider-Quellen nach soll jener Kay One, befreundeter Rap-Kollege und einer Bushidos alter Weggefährten, sogar den dritten Platz neben Bushido und Arafat Abou-Chaker in der Jury besetzen. Nachvollziehbar, schließlich hat dieser bereits in der letzten Staffel von DSDS höchste Jury-Kompetenz unter Beweis gestellt.

Angesprochen auf die Erfolgsaussichten des Projekts reagiert Bushido als eingefleischter Castingshow-Fan zuversichtlich, ja beinahe euphorisch: „Ich bin mir sicher, dass das in Deutschland gut ankommen wird, […] vor allem da ja DSDS vor Kurzem auch wieder einen großen Aufschwung erlebt hat“, so Bushido im Interview mit dem Sprechgesangskurier (Interview demnächst online). Auch der Kölner Privatsender scheint sich mit der Wahl des neuen Sender-Zugpferds glücklich zu schätzen: „Wir hatten schon immer einen sehr positiven und vernünftigen Eindruck von Herrn Ferchichi [Bushidos bürgerlicher Name] und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit ihm“, so RTL bei Facebook.

Nach einer Idee von und in Zusammenarbeit mit: Ludwig Schubert
Mit zusätzl. Annotations auch veröffentlicht bei: RapGenius

© Der Sprechgesangskurier; Fotos (bearbeitet): Philipp von Ostau, CC-BY-SA-3.0 / Raymond Spekking, CC-BY-SA-4.0

  • hahahaha

    Abmahnung ist sicher schon rausgegangen.

    • Wohin denn? Joggen? 😮

      • hahahaha

        Intelligenzbolzen

        • SAN74 ALEXIS

          Du weißt schon, dass man gegen Satire nix machen kann, also wer ist hier der Intelligenzbolzen? Lol

          • hahahaha

            you’re late to the party. Gegen Satire kann man nur nichts machen, wenn sie gut gemacht ist, aber das wisst ihr kleinen Internetgangster nicht.

          • SAN74 ALEXIS

            So ein Unsinn, ist das dein ernst? Und wer entscheidet was gut gemacht ist? Gibt’s dafür ein qualitätssiegel, welches der Autor auf der Stirn trägt oder wie? LoL!

          • hahahaha

            korrekt LoL!

          • SAN74 ALEXIS

            Hahaha Killer, versteh mich nicht falsch, will dich nicht dumm anmachen, aber ich glaube gegen diesen Artikel hier gibts keine wirkliche Handhabe, da er ja weder diffamierend ist, noch von Leuten missverstanden werden kann, die die Materie kennen 😉

          • hahahaha

            Das kann man dennoch gerichtlich überprüfen lassen und gerade so einer wie Bushido macht das schnell.

        • Ich bolze gerne mit meiner Intelligenz!

  • Fridolin Horny ♥

    haha bishen lustig

  • kkopl

    haha, zu geil…